Hotels, Griechenland, Apartments, Studios, Zimmer, Urlaub, Reise, Ägäis, Argosaronikos, Dodekanes, Ionische Inseln, Euböa, Epirus, Kreta, Kykladen, Makedonien, Peloponnes, Sporaden, Zentral Griechenland, Thessalien, Thrakien
Sie sind hier: » HOME

Hotels in Griechenland

Hotels-in-Greece.com - Seit 1996 der Hotelführer für Griechenland mit einer Auswahl von über 4000 Hotels, Apartments und Ferienwohnungen mit ausführlichen Informationen und Photos. (sitemap)
Finden und buchen Sie Ihr Hotel online

Reiseziele in Griechenland in denen Sie auf unserer Site Hotels finden:

Hotels in MAKEDONIEN (Makedonia)

Chalkidiki - Athos (Halkidiki - Athos, 3. Finger), Chalkidiki - Kassandra (Halkidiki - Kassandra, 1. Finger), Chalkidiki - Sithonia (Halkidiki - Sithonia, 2. Finger), Drama, Florina, Grevena, Imathia, Kastoria, Kavala, Kilkis, Kozani, Pella, Pieria, Seres (Serres), Thassos, Thessaloniki (Saloniki, Salonica)

Hotels in INSELGRUPPE KYKLADEN (Kyklades)

Amorgos, Anafi, Andros, Antiparos, Dilos, Folegandros, Ios, Kea, Kimolos, Kithnos (Kythnos), Koufonisi, Milos, Mykonos (Myconos), Naxos, Paros, Santorini (Santorin, Thira), Serifos, Sifnos, Sikinos, Syros (Siros), Tinos,

Hotels in INSELGRUPPE DODEKANES (Dodekanisa)

Astipalea (Astypalea), Chalki, Kalimnos (Kalymnos), Karpathos, Kasos, Kos, Leros, Lipsi, Nisiros, Patmos, Rhodos (Rodos), Simi, Tilos

Hotels in INSELN IONISCHES MEER (Eptanisa)

Ithaki, Kefalonia (Cephalonia), Kerkira (Corfu), Kithira (Kythira, Kythera), Lefkada, Paxi, Zakynthos (Zakinthos)

Hotels in ZENTRAL-GRIECHENLAND (Sterea Ellada)

Athina (Athen), Attiki (Attika), Etoloakarnania, Evritania (Evyitania), Fokida, Fthiotida, Viotia

Hotels in PELOPONNES (Peloponnisos)

Achaia, Argolida, Arkadia (Arcadia), Ilia, Korinthia (Korynthos, Korynth), Lakonia, Messinia

Hotels in INSELN ÖSTLICHE ÄGÄIS (Anatoliko Egeo)

Agios Efstratios, Chios, Furni, Ikaria, Inuses, Lesvos (Lesbos), Limnos (Lemnos), Psara, Samos

Hotels in GOLF ARGOSARONIKOS (Saronischer Golf)

Angistri (Agistri), Aegina (Egina), Idra (Ydra, Hydra), Methana, Poros, Salamina, Spetses

Hotels in THESSALIEN (Thessalia)

Karditsa, Larisa, Magnisia Pelion (Magnesia, Pilion), Trikala

Hotels in INSELGRUPPE SPORADEN (Sporades)

Alonnisos (Alonisos, Alonissos), Skiathos, Skiros, Skopelos,

Hotels in INSEL KRETA (Kriti)

Chania (Hania), Iraklio (Heraklion), Lasithi, Rethymno

Hotels in EPIRUS (Ipiros)

Arta, Ioannina, Preveza, Thesprotia

Hotels in THRAKIEN (Thraki)

Evros, Rodopi, Samothraki, Xanthi

Hotels in INSEL EUBÖA (Evia)

Nord Evia, Zentral Evia, Süd Evia



Griechenland

Sommer oder Winter, Urlaub oder Geschäftsreise - hier finden Sie Hotels und Unterkünfte aus allen Regionen Griechenlands. Sie haben hier die Möglichkeit sich bequem, schnell und in aller Ruhe über Hotels in Griechenland zu informieren, die sich ausführlich mit Informationen, Fotos und Preisen präsentieren.

Zu jedem Hotel steht Ihnen ein Anfrageformular zur Verfügung, das kostenlos weitergeleitet wird, damit Sie sich vorab, unverbindlich und direkt bei der Anlage (z.B. über Verfügbarkeit) informieren können. Über Hotels-in-Greece.com findet dadurch der erste Kontakt statt. Manche Hotels können online gebucht werden. Diese Buchungen werden über Partnerprogramme durchgeführt. Hotels-in-Greece.com selbst führt keine Buchungen durch.

Nicht jedes Hotel verfügt über Email. Die Weiterleitung erfolgt oft per Fax, sodass es im Anfrageformular erforderlich ist eine Telefon- oder Faxnummer anzugeben, damit der Empfänger mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann.

Alle Angaben, Fotos und Preise stammen direkt von den Hotels, die auch die alleinige Verantwortung für ihre Inhalte tragen.
Wir versichern ausdrücklich, dass alle Ihre Angaben ausschliesslich für Anfragen an die von Ihnen gewünschten Hotels verwendet werden und auf keinen Fall für andere Zwecke weitergegeben oder veräussert werden.

Das Verwenden oder Reproduzieren der in dieser Site enthaltenen Inhalte oder Teile davon ist verboten.

Hotels-in-Greece.com trägt keinerlei Verantwortung für Inhalte auf gelinkte Seiten.

Unser Hotelverzeichnis wird ständig aktualisiert. Besuchen Sie uns also wieder falls dieses mal nicht das Passende für Sie dabei ist.



Verwendete Zeichen in den Hotellisten

Ausführliche Darstellung  Ausführliche Darstellung mit Photos und Texte oder die Anlage ist über ein Partnerprogramm direkt buchbar. Ohne dieses Zeichen erscheinen nur die Kontaktdaten der Anlage.
Geeignet für Menschen mit Behinderungen  Diese Anlage hat angegeben, dass sie auch für Menschen mit Behinderungen geeignet ist.
Wintersaison  Diese Anlage bietet sich hauptsächlich in der Wintersaison an.
Online Booking  Nur diese Hotels können direkt online auf Verfügbarkeit angefragt werden und auch online gebucht werden. Oftmals ist eine Kreditkarte erforderlich. (Buchungen werden über ein externes Buchungssystem durchgeführt, für das Hotels-in-Greece.com keinerlei Verantwortung trägt.)



Griechenland ( +30 ) - Informationen

Griechenland befindet sich im Östlichen Mittelmeer, hat eine Fläche von ca. 132.000 km2 und ca. 11.000.000 Einwohner. Hauptstadt von Griechenland ist Athina (Athen).



Geographie

Griechenland liegt am Östlichen Mittelmeer im Südosten Europas und setzt sich geographisch aus dem griechischen Festland am südlichen Ende des Balkans, der Halbinsel Peloponnes - welche jedoch im Jahr 1893 durch den Bau des Kanals von Korinth vom Festland getrennt wurde - sowie zahlreichen Inseln hauptsächlich in der Ägäis, im Ionischen aber auch im Libyschen Meer zusammen. Die politische Grenze nach Norden bilden die Staaten Albanien (282 km), F.Y.R.O.M (228 km) und Bulgarien (494 km) sowie im Osten die Türkei (931 km). Eine natürliche Grenze bildet das Ionische Meer im Westen des Landes mit der italienischen Halbinsel und Sizilien sowie das Libysche Meer im äussersten Süden mit dem afrikanischen Kontinent. Die Insel Gavdos im Libyschen Meer ist der südlichste Punkt des Landes und gilt zudem geographisch als südlichster Punkt Europas. Die Städte Athen Hauptstadt; Thessaloniki, Patras, Heraklion, Volos und Larissa sind die grössten Städte des Landes.

Das Land hat eine Gesamtfläche von 131.990 km2. Auf Grund des grossen Inselreichtums erzielt Griechenland eine bemerkenswerte Küstenlänge von 15.012 km, wovon etwa 4.000 km auf das griechische Festland entfallen. Die zum Teil recht grossen Distanzen innerhalb des Landes stellen im Verhältnis zu seiner relativ kleinen Gesamtfläche ein weiteres geographisches Merkmal dar.

Griechenland hat trotz seines stark maritimen Charakters einen Gebirgsanteil von 77,9 % und wird daher als Gebirgsland eingestuft. Zentrale Gebirge und Gebirgszüge des Landes sind das Pindos-Gebirge, der Olymp-Ossa-Pilion-Gebirgszug sowie das Rhodope-Gebirge auf dem griechischen Festland, das Taygetos-Gebirge auf der Halbinsel von Peloponnes und darüber hinaus das Ida- und das Psiloritis-Gebirge auf der Insel Kreta. Zu den grössten Gebirgen Griechenlands zählen:
Olympos 2917 m Thessalien, Zentral Makedonien (Larissa, Pieria), Smolika 2637 m Nord Pindos (Ioannina), Voras 2524 m Zentral Makedonien (Pella, Florina), Gramos 2520 m West Makedonien (Kastoria, Ioannina), Gkiona 2510 m Zentralgriechenland (Fokida), Tymfi 2497 m Nord Pindos (Ioannina), Vardousia 2495 m Zentralgriechenland (Fokida), Athamanika Gebirge 2469 m Sόd Pindos (Arta), Parnassos 2457 m Zentralgriechenland (Fokida, Fthiotida), Psiloritis 2456 m Kreta (Heraklion)



Klima

Griechenland hat überwiegend ein mediterranes Klima mit feucht-milden Wintern und trocken-heissen Sommern. An der Küste ist es im Winter sehr mild und es regnet häufig; Schnee fällt nur selten, ist aber durchaus möglich. Die Sommer sind relativ heiss und es gibt nur gelegentlich Sommergewitter. Im Landesinneren ist es vor allem im Winter deutlich kühler und es gibt häufig Nachtfrost, manchmal auch starke Schneefälle. Im Sommer ist es ähnlich wie an der Küste heiss und trocken. Da Griechenland sehr gebirgig ist, ist Wintersport durchaus möglich. Die jährlichen Niederschläge schwanken zwischen 400 und 1000 mm.



Griechische Küche

Die griechische Küche zählt wegen der geographischen Lage Griechenlands zur mediterranen Küche. Deshalb finden neben den für diese Region typischen Gewürzen wie Oregano, Rosmarin, Thymian, Salbei auch reichlich Gemüse, Meeresfrüchte und Oliven (meist der Sorte Kalamata zum Verzehr, Koroneiki zur Ölpressung) Verwendung. Die typisch griechische Küche bevorzugt Hauptgerichte, die im Backofen zubereitet werden und dort auch lange warm gehalten werden können. Zu allen Gerichten wird Brot, meistens griechisches Weissbrot gegessen. Die Speisen werden traditionell, zumindest im Sommer, oft nur lauwarm serviert. Aufgrund der Anpassung an den Geschmack der meist nordeuropäischen Touristen und der besseren Ausstattung der Gastronomieküchen hat sich das seit den 1990er Jahren aber stark geändert.



Griechische Musik

Die griechische Musik ist vielseitig und regional sehr unterschiedlich. Volksmusik hat in Griechenland immer noch einen hohen Stellenwert, und auch die moderne Musik ist stark durch die Folklore geprägt. Für den Zuhörer aus Mitteleuropa mag die griechische Musik oft schon etwas orientalisch klingen.



Griechische Geschichte

Die Geschichte des antiken Griechenlands, welches die Entwicklung der europäischen Zivilisation massgeblich mitgeprägt hat, umfasst etwa den Zeitraum vom 8. Jahrhundert v. Chr. (u.a. Entstehung der homerischen Epen) bis 146 v. Chr. (Integration Griechenlands ins Römische Reich mit Fortdauer bis in die Spätantike).

Während in der archaischen Zeit (ca. 700-500 v.Chr.) sich das Polissystem etablierte und es zur griechischen Kolonisation des Mittelmeerraums kam, war die klassische Periode (ca. 500-336 v.Chr.) eine Zeit grosser kultureller Entfaltung, die ein Fundament für das Abendland legte. Dabei wurden auch zentrale politische Begriffe geprägt, etwa z.B. im Zusammenhang mit der Entwicklung der Attischen Demokratie. Zu den Leistungen der antiken griechischen Kultur zählen, um nur einige zu nennen, architektonische Monumente wie auf der Athener Akropolis, bedeutende Skulpturen, Werke der Dichtkunst, die Grundlegung der Philosophie und die Geschichtswerke Herodots und des Thukydides, ausserdem massgebliche Erkenntnisse auf dem Gebiet der Mathematik und Formen friedlichen sportlichen Wettstreits wie die Olympischen Spiele.

( Texte - Quellen: wikipedia )


Zuletzt aktualisiert

TOP - ANGEBOTE online buchen

Online buchen und Geld sparen!

Hotels nahe Flughafen

Hotels für Winterträume

Zimmer mit offenem Kamin? Wintersport? Griechenland ist auch im Winter besonders reizvoll. Ski, Snowboard, Snowmobile...
Beliebte Reiseziele im Winter:
Parnassos (Fthiotida), Falakro (Drama), Pelion (Magnisia), Kaimaktsalan (Pella), Kalavryta Chelmos (Achaia), Vasilitsa (Grevena), Menalo (Arkadia), Elatochori (Pieria)

Spezielle Bedürfnisse

Alle Hotels im Überblick, die auch für Menschen mit speziellen Bedürfnissen geeignet sind.

Haustiere erlaubt

Nehmen Sie Ihr Haustier mit. Eine Liste mit allen Hotels, in denen Haustiere erlaubt sind.

Alternative Urlaubsformen

Extreme sports - das ganze Jahr über. Rafting, Kajak, Canyoning, Jeeping, Mountain Bike, Reiten, Trecking...

Neulistungen (19.11.2014)

Die letzten Neulistungen in den Regionen:

Statistiken

Users online: 50
Visits Heute: 204
Hits Heute: 2776
Visits gesamt: 2412879
Hits gesamt: 103709033
Statistiken seit: 2012-01-01

Öffentlich reisen

www.nahmobil.com
Nahmobil - das Reiseportal, wenn es darum geht, in Europa &φffentlich& zu reisen. Verkehrsmittel (ÖPNV, Bus, Bahn, Schiff, Flugzeug,etc.) und Vieles mehr (Einreisbedingungen, Sehenswürdigkeiten, Städte, etc).

Das Wetter in Griechenland

Wetter online
Weltweite Informationen rund um das Thema Wetter. Vorhersagen, Reisewetter, Farbkarten, Profikarten, Wetterberichte.

Foren zum Thema Griechenland

Our site is at APN Greece Directory

Eingetragen und gepüft beim Webkatalog Schlaue-Seiten.de

CSS ist valide!